[Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

Allgemeine Themen ohne Bezug zur Versys bzw. zum Motorradfahren.
Hier könnt Ihr Euch über Gott und die Welt austauschen.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 14038
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 Nr. 6
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 2000
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#2061 Beitrag von blahwas »

Mago hat geschrieben: 7. Jul 2024 20:41 Das versteh ich jetzt nicht.
Entweder du fährst mit mit dem Topf Käse, oder mit vollem Ornat, geschätzt 30 bis40 Kilo Gepäck.
Wie passt das zusammen?
Mein Equipment einschließlich Taschen wiegt knapp 18 Kilo.
Meine ersten Touren begannen ähnlich überladen und brachten keinen Spaß.
Nach dem abladen auf dem Campingplatz war es richtig schön.
Gruß Mago
Da wäre ich normalerweise bei dir, aber Gepäckmenge ist Geschmackssache, und auf 'ner 5 Wochen Tour ist das auch mein Wohnmobil. Vielleicht nehme ich sogar 'ne zweite Motorradkombi mit. Morgens nass losfahren macht wenig Freude.

Benutzeravatar
Burgtiger
Beiträge: 272
Registriert: 9. Feb 2023 16:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 / Z1300
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 51000

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#2062 Beitrag von Burgtiger »

Statt 2.Motorradkombi würde ich gute Regenklamotten mitnehmen. Nasse Textil bekommst du im Zelt nicht trocken. Ich habe mit Held Regenjacke und Hose auf meinen langen Touren sehr gute Erfahrung gemacht. ( Nordkap 2019 und Südwesteuropa 2023 )

Benutzeravatar
karklausi
Beiträge: 5594
Registriert: 14. Nov 2010 22:46
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Yamaha Tracer 700 HondaCRF300
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Matt schwarz
zurückgelegte Kilometer: 36000
Wohnort: Essen

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#2063 Beitrag von karklausi »

Oder gleich wasserdichte Bekleidung. Kost aber n Vermögen.
Karklausi
Bild

Benutzeravatar
Ralf B
Beiträge: 1413
Registriert: 22. Jun 2021 06:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: CF Moto MT 800 Touring, VS1400
Baujahr: 2022
Farbe des Motorrads: Blau
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Fredenbeck

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#2064 Beitrag von Ralf B »

Ich war jetzt das 2. Jahr mit der Panamerica 1 von Modeka unterwegs! Durch 3 in 1 für alles gewappnet!
Dadurch das es schon ein Nachfolgemodell gibt, auch bezahlbar! Für unten rum tut es ne 10€ Regenhose von Personalkauf 2000. Die 100 € Regenhose von Vanucci vom Kollegen war dagegen beim ersten Einsatz undicht!
Gruß Ralf B 🍻
:coffee: S 51, MP3 350 Sport, Versys 650 GT, Vespa ET4, CF Moto MT 800 Touring, Suzuki IntruderVS 1400 :coffee:

Benutzeravatar
Ralf B
Beiträge: 1413
Registriert: 22. Jun 2021 06:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: CF Moto MT 800 Touring, VS1400
Baujahr: 2022
Farbe des Motorrads: Blau
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Fredenbeck

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#2065 Beitrag von Ralf B »

IMG-20240708-WA0004.jpeg
IMG-20240708-WA0002.jpeg
Kleine Instrumentenzugabe für die analoge Trude!

Gruß Ralf B 🍻
:coffee: S 51, MP3 350 Sport, Versys 650 GT, Vespa ET4, CF Moto MT 800 Touring, Suzuki IntruderVS 1400 :coffee:

Benutzeravatar
Michael_1969
Beiträge: 1263
Registriert: 12. Jul 2015 22:44
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Yamaha XT 1200 ZE
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 25000
Wohnort: Südwestpfalz

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#2066 Beitrag von Michael_1969 »

Touratech Storm - Beste: https://www.touratech.de/magazin/post/d ... storm.html
Darunter einen luftigen Sommeranzug und gute Unterwäsche für kältere Tage. Mehr braucht's eigentlich nicht.
Michael
(Yamaha XT 1200 ZE nach Versys 650)

Benutzeravatar
kima
Beiträge: 296
Registriert: 6. Feb 2016 00:00
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, KLX250S
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: imperial rot
zurückgelegte Kilometer: 37500
Wohnort: Nordwesthavelland

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#2067 Beitrag von kima »

--》Vielleicht nehme ich sogar 'ne zweite Motorradkombi mit. Morgens nass losfahren macht wenig Freude.
Würde ich weglassen. Meine Erfahrung, unter einer atmungsaktiven Regenkombi trocknet auch die Textilkombi. Wenn die Kombi wirklich richtig nass ist (für den hohen Norden), heißt auch mieses Zeltwetter. An solchen Tagen eine Hütte mieten, die Elektroheizung auf volle Pulle, Fenster offen lassen, nächsten Morgen ist alles trocken. Strom kostet im Norden kaum extra. Ist halt nicht ganz so nachhaltig trocken :D . Bei der Gelegenheit lassen sich auch mal die Klamotten neu sortieren oder waschen.

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 14038
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 Nr. 6
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 2000
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#2068 Beitrag von blahwas »

Danke für die Tipps - ich guck mal was ich dann wirklich einpacke. Ich habe ja auch den Heizanzug zum drunterziehen, dann trocknet die nasse Außenschicht ja sogar während der Fahrt...

Benutzeravatar
SiRoBo
Beiträge: 877
Registriert: 1. Mai 2017 00:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 0,65er Knattersaki
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: black is beautiful
zurückgelegte Kilometer: 38000
Wohnort: Stutengarten

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#2069 Beitrag von SiRoBo »

In Sachen nasse Klamotten kann ich nicht aufhören darauf zu verweisen, dass es welche gibt die einfach gar nicht nass wird. Das Zeugs kommt aus dem Hause BMW, heißt Atlantis Fahreranzug und ist ab der 4er Version durch versiegelte Nähte und hydrophobiertem Leder dicht ohne Membran. Es saugt sich auch nichts voll, wird nicht schwer und trägt sich auch bei heißen Temperaturen nicht wie ein Gewächshaus.
Rock 'n' roll, ladies! :dance:

Simon

Knattersaki Versys ("No-Brainer"), Stimmgabel und ne Speedy

Mago
Beiträge: 824
Registriert: 22. Sep 2015 21:39
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KLE 650 Friendly blue!
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 25000

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#2070 Beitrag von Mago »

Michael_1969 hat geschrieben: 8. Jul 2024 22:16 Touratech Storm - Beste: https://www.touratech.de/magazin/post/d ... storm.html
Darunter einen luftigen Sommeranzug und gute Unterwäsche für kältere Tage. Mehr braucht's eigentlich nicht.
Wollte ich auch immer mal ausprobieren.
Klingt sinnvoll, leicht und unkompliziert.
So Heiz Kleidung hab ja nun auch und das lässt sich damit tragen.
Ich hab nur die Sorge, bei zehn Grad und Regen ist dann Schluss mit gemütlich.
Wird auf Dauer eventuell etwas unbeweglich.
Gruß Mago
Gruß aus sehn.de

Um die fünfzig, verrückt wie dreissig, KLE 650 A BJ 2008

AdamPL83
Beiträge: 66
Registriert: 10. Jan 2024 08:33
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 16

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#2071 Beitrag von AdamPL83 »

Der nächste Schritt für meinen Grashüpfer

Ein ordentlicher Schnabel.
IMG_20240712_181221_144.jpg
Jetzt brauche ich bloß noch eine Möglichkeit den vorne montiert zu bekommen...

Ein 3D Drucker mit Scanner und entsprechendem Programm wäre mein Gedanke, aber ich habe nichts davon leider...

Jemand eine Idee?
Adam / Hamburg
Seit 2022 unter die Zweiräder gekommen
Zero SR 2016 für Hamburg & Umgebung
Kawasaki Versys 2009 für Reisen, auch abseits der befestigten Straßen

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 14038
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 Nr. 6
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 2000
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#2072 Beitrag von blahwas »

AdamPL83 hat geschrieben: Gestern 18:51 Jetzt brauche ich bloß noch eine Möglichkeit den vorne montiert zu bekommen...

Ein 3D Drucker mit Scanner und entsprechendem Programm wäre mein Gedanke, aber ich habe nichts davon leider...

Jemand eine Idee?
Fest oder drehbar?

Fest: Ein großes Metallstück, gewinkelt, mit Bohrungen, passend an die Aufnahmen des Scheinwerfers?

Drehbar: Guck dir mal die Innenseite des Originalteils an. Da ist ein Metallträger drunter. Sowas ähnliches sollte nachzubauen sein.

Antworten

Zurück zu „Quassel-Ecke“