Dauerblinken Fahrmodus und KTRC

Probleme und Lösungen, speziell für die 1000er Versys
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Suitemeister
Beiträge: 882
Registriert: 7. Aug 2017 11:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000 SE GT
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: grün-schwarz
zurückgelegte Kilometer: 35000

Re: Elektronikprobleme bei der Kilo-Versys BJ 2015

#21 Beitrag von Suitemeister »

Hö?
Ich öle meine Kette auch immer auf genau die gleiche Weise und meine hat noch nie diesen Fehler gezeigt...

Oberlausi
gesperrt
Beiträge: 1473
Registriert: 28. Jan 2015 13:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki

Re: Elektronikprobleme bei der Kilo-Versys BJ 2015

#22 Beitrag von Oberlausi »

Sehr interessant und gut zu wissen :)
Klingt auch sehr plausibel.
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.

Benutzeravatar
Wanni
Beiträge: 177
Registriert: 10. Aug 2015 11:41
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Triumph Tiger 1200 Rallye Pro
Baujahr: 2022
Farbe des Motorrads: Weiss
zurückgelegte Kilometer: 9000
Wohnort: 72138 Kirchentellinsfurt

Re: Elektronikprobleme bei der Kilo-Versys BJ 2015

#23 Beitrag von Wanni »

Habe bisher auch immer meine Kette so eingesprüht ohne irgendwelche Probleme.

Scheint mit zusätzlicher Nässe zu tun zu haben (Moped vorher gewaschen, tropfte noch Wasser). Der Sensor vorne scheint Nässe nicht so zu mögen - so zumindest meinte mein Schrauber.

Benutzeravatar
Hartmut_Ludwigsburg
Beiträge: 32
Registriert: 10. Nov 2015 13:12
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Tourer
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 20000
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Elektronikprobleme bei der Kilo-Versys BJ 2015

#24 Beitrag von Hartmut_Ludwigsburg »

Hallo Wanni,

das mit dem Kette schmieren auf dem Hauptständer und laufen lassen im 1. Gang (oder noch mehr um mal kurz das Waschwasser von der Kette zu schleudern vor dem Sprühen) mache ich seit Jahren mit diversen ABS-Moppeds und hatte so was nie. Auch nicht an meiner 2015er Versys mit aktuell 23.000 km.

Ich mag der Diagnose des Händlers in diesem Punkt nicht folgen.
Gruß Hartmut
LG Hartmut

Motto: Man muß auch mal auf ein Opfer verzichten können. ;-)

Honda CB 50 J (1978) - Aprilia Leonardo 125 (2005) - Honda Deauville (2007) - Honda Varadero (2009) - Kawa Versys 1000 Tourer (2015)

Benutzeravatar
Terminator2702
Beiträge: 440
Registriert: 27. Apr 2015 14:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 SE GT
Baujahr: 2023
Farbe des Motorrads: Red
zurückgelegte Kilometer: 60
Wohnort: Bonn

Re: Elektronikprobleme bei der Kilo-Versys BJ 2015

#25 Beitrag von Terminator2702 »

Das mit den 4 Fahrten wusste ich. Gleiches wenn man den O2 Sensor zieht und wieder steckt. 4 Fahrten ohne erneuten Fehler und die Lampen gehen wieder aus.
Honda NTV 650 - Yamaha Virago XV1100 - Kawasaki Versys 1000 GT BJ 15 - Versys 1000 SE GT BJ23

Verbrauch meiner Versys 1000: 5.5 l

Benutzeravatar
papagei
gesperrt
Beiträge: 456
Registriert: 17. Aug 2010 13:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Weil im Schönbuch

Dauerblinken Fahrmodus und KTRC

#26 Beitrag von papagei »

Hallo zusammen

Wollte heute mal eine kleine Runde drehen und dann das:

Zündung an wie immer und dann ein Dauerblinken von Fahrmodusanzeige und KTRC ,kein Zugriff mehr über SEL Taste.
Bei Probefahrt, es geht der Warnleuchter KTRC Und Motorsteuerung alles in gelb nicht mehr aus.

Habe das Problem hier schon mal gelesen,finde aber den Beitrag nicht mehr.

Grüße

Hansi

Tornanti
Beiträge: 1813
Registriert: 30. Mär 2017 19:49
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 43780

Re: Fahrmodus und KTRC

#27 Beitrag von Tornanti »

Den Beitrag, den Du suchst, kenne ich jetzt nicht. Ich hätte in der Not die Batterie abgeklemmt und wieder angeschlossen. Vielleicht resettet sich dann etwas.
Bisherige Zweiräder seit 1982: Simson S50, Simson S51, MZ ES 250, MZ ETZ 250, Yamaha XJ900S 1998-2018 (112.000km), Kawasaki Versys 1000 (Bj. 2018), Gesamtkilometer jenseits der 200.000.

Benutzeravatar
papagei
gesperrt
Beiträge: 456
Registriert: 17. Aug 2010 13:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Weil im Schönbuch

Re: Fahrmodus und KTRC

#28 Beitrag von papagei »

Das bin ich gerade am testen.mit der Batterie

Benutzeravatar
papagei
gesperrt
Beiträge: 456
Registriert: 17. Aug 2010 13:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Weil im Schönbuch

Re: Fahrmodus und KTRC

#29 Beitrag von papagei »

Das mit der Batterie ,geht schon mal nicht.

Die 4 fahrten die in dem Beitag geteilt wurden,hab ich auch schon gemacht,
kommt halt nur drauf an unter was man 4 Fahrten versteht.
Bin 4 Abschnitte gefahren unterschiedlich lang,angehalten Zündung aus wieder an gefahren und das ganze 4 mal.

Benutzeravatar
papagei
gesperrt
Beiträge: 456
Registriert: 17. Aug 2010 13:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Weil im Schönbuch

Re: Fahrmodus und KTRC

#30 Beitrag von papagei »

Dann muss ich wohl zum freundlichen,wenn hier niemand eine Idee hat.

gery_35
Beiträge: 590
Registriert: 15. Apr 2016 15:54
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: versys 1000 /z750
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: orange / schwarz
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Nähe wien

Re: Fahrmodus und KTRC

#31 Beitrag von gery_35 »

Hast du sie gewaschen davor? Ich hatte es mal nach dem waschen, und am nächsten tag war alles wider normal. Dürfte wo etwas feucht geworden sein im bereich abs sensndr. Hab da heftig mit hochdruck gereinigt. Wünsch dir das nichts schlimmeres ist.
Wenn ich rechts drehe, wird die landschaft schneller

Benutzeravatar
papagei
gesperrt
Beiträge: 456
Registriert: 17. Aug 2010 13:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Weil im Schönbuch

Re: Fahrmodus und KTRC

#32 Beitrag von papagei »

Nein an dem kann es nicht liegen,hatte Sie nur im ersten Gang auf dem Hauptständer laufen lassen,um
den Oiler auf Funktion zu prüfen.

Oberlausi
gesperrt
Beiträge: 1473
Registriert: 28. Jan 2015 13:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki

Re: Fahrmodus und KTRC

#33 Beitrag von Oberlausi »

Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.

Benutzeravatar
papagei
gesperrt
Beiträge: 456
Registriert: 17. Aug 2010 13:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Weil im Schönbuch

Re: Fahrmodus und KTRC

#34 Beitrag von papagei »

Danke Dir.....Bin heute Mittag gefahren angehalten Zundung aus wieder an,und das ganze 4mal, nichts passiert.

Blinkt immer noch und lässt sich nicht steuern

Tornanti
Beiträge: 1813
Registriert: 30. Mär 2017 19:49
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 43780

Re: Fahrmodus und KTRC

#35 Beitrag von Tornanti »

Vielleicht helfen diese Informationen weiter. Ist aber wohl eher etwas für die Werkstatt mit Ihren Diagnosegeräten.
https://www.z1000-forum.de/tutorials/ar ... hlercodes/
Bisherige Zweiräder seit 1982: Simson S50, Simson S51, MZ ES 250, MZ ETZ 250, Yamaha XJ900S 1998-2018 (112.000km), Kawasaki Versys 1000 (Bj. 2018), Gesamtkilometer jenseits der 200.000.

Benutzeravatar
locke
Beiträge: 3843
Registriert: 22. Mär 2014 09:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: F 900 XR
Baujahr: 2021
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 18000
Wohnort: Cuxhaven

Re: Fahrmodus und KTRC

#36 Beitrag von locke »

In derAnleitung von Tornati steht ja das mit den 4 Versuchen auch drin aber mit Zeitangabe und Gescchwindigkeit.
Löschen der Servicecodes

1. Den Zündschalter einschalten und den Motor starten.
2. Die Leerlaufdrehzahl länger als 30 Sekunden beibehalten.
3. Das Motorrad länger als 5 Minuten mit einer Geschwindigkeit von 40 km/h oder mehr laufen lassen. Sicherstellen, dass der Motor während der Verfahren 2 und 3 insgesamt länger als 10 Minuten läuft.
4. Den Zündschalter ausschalten.
5. Die oben genannten Schritte dreimal wiederholen.
6. Den Motor starten und sicherstellen, dass die gelbe Warnleuchte (LED) erlischt.
Gruß Locke
Versys fahren macht frei, darum hatte ich zwei
Versys 1000 Bj. 2013 und Versys 650 Bj. 2016
Aktuell versuche ich mich mit der Versys von BMW :D
Bild

Benutzeravatar
papagei
gesperrt
Beiträge: 456
Registriert: 17. Aug 2010 13:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Weil im Schönbuch

Re: Fahrmodus und KTRC

#37 Beitrag von papagei »

Hallo
Ja werde ich heute morgen mal so testen.

Benutzeravatar
papagei
gesperrt
Beiträge: 456
Registriert: 17. Aug 2010 13:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Weil im Schönbuch

Re: Fahrmodus und KTRC

#38 Beitrag von papagei »

Hallo
Und wieder was dazu gelernt!!!!
Es funzt genau so, wie in der Anleitung löschen Fehlercode.

Bin vor lauter Freude gleich noch eine 150km Runde gefahren.
Also sollte mal jemand das Problem haben,einfach so machen wie beschrieben.
Grüssle
Hansi

Tornanti
Beiträge: 1813
Registriert: 30. Mär 2017 19:49
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 43780

Re: Fahrmodus und KTRC

#39 Beitrag von Tornanti »

Freut mich, dass der Tipp aus dem Z1000-Forum auch bei der Versys 1000 funktioniert. Das ist das Gute an Baukastenkonstruktionen. Und der Blick in ähnliche Foren kann eben auch sehr hilfreich sein. Ich sage immer: "Irgendjemand hatte das Problem schon vor mir und und hat die Lösung gepostet!" Gilt für den PC und gleichermaßen für's Motorrad.
Allen eine gute Fahrt.
Bisherige Zweiräder seit 1982: Simson S50, Simson S51, MZ ES 250, MZ ETZ 250, Yamaha XJ900S 1998-2018 (112.000km), Kawasaki Versys 1000 (Bj. 2018), Gesamtkilometer jenseits der 200.000.

Benutzeravatar
papagei
gesperrt
Beiträge: 456
Registriert: 17. Aug 2010 13:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Weil im Schönbuch

Re: Fahrmodus und KTRC

#40 Beitrag von papagei »

Hallo

Ja danke nochmal für den Tip!!
Hat mir auf jeden Fall viel Zeit gespart,da mir das ganze Theater mit Termin
in der Werkstatt usw,erspart blieb.

Antworten

Zurück zu „Probleme mit der Kawasaki Versys 1000“