Tiefergelegt? Jein

Allgemeine Themen und Antworten auf immer wieder gestellte Fragen zur Kawasaki Versys 650
Antworten
Nachricht
Autor
Wal0ko
Beiträge: 6
Registriert: 26. Aug 2021 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: SDR1290
Baujahr: 2014
zurückgelegte Kilometer: 20000

Tiefergelegt? Jein

#1 Beitrag von Wal0ko »

Hallo zusammen,
seit zwei Jahren ist meine Frau die stolze Besitzerin einer 650 VS, Baujahr 2015. Da sie sich mittlerweile traut, mit meiner Maschine (1290 SDR, Baujahr 2015, Sitzhöhe 835 mm) zu fahren, musste sie feststellen, dass der Kniewinkel und die Sitzhöhe bei ihrer Maschine etwas zu gering sind. (Meine Frau ist 180 cm groß und hat lange Beine 😊)
Beim Kauf wurde uns gesagt, dass die Maschine tiefergelegt war und alles wieder auf die normale Höhe zurückgebaut wurde. Nachträglich habe ich festgestellt, dass der Seitenständer gekürzt wurde. Das ist zwar nicht dramatisch, aber er wird trotzdem demnächst getauscht. Falls jemand Interesse an einem gekürzten Seitenständer hat, soll er sich melden 😉.
Ein paar Maße, die ich kontrollieren kann, wurden von mir überprüft:
• Gabeleinfederung soll 140 mm sein – ist 140 mm
• Sitzhöhe soll 840 mm sein – ist ca. 820 mm
Also fehlen 20 mm. Beim Federbein habe ich keine Umlenkung oder Ähnliches gesehen, bin mir aber auch nicht zu 100 % sicher, ob es sich um die originale Feder handelt. Bei der Sitzbank bin ich ebenfalls unsicher, ob es die Originale oder die tiefere Version ist.
Optimal wäre es, jemanden aus Regensburg oder Umgebung zu finden, der ebenfalls eine VS 650 besitzt und zum Vergleich bereit wäre. Oder hat jemand einen Tipp, wie ich herausfinden kann, was ausgetauscht werden muss, um die originale Höhe wiederherzustellen

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 14055
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 Nr. 6
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 2000
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Tiefergelegt? Jein

#2 Beitrag von blahwas »

Ich bin zwar nicht in der Nähe, aber wenn du ein gutes Foto von der rechten Seite machst, ruhig mit Zoom aus 10 Metern Entfernung, kann ich dir was zu Sitzbank und Fahrwerk sagen.

Manchmal wird auch die Gabel nach oben durchgeschoben. Ändert zwar nichts an Kniewinkel, aber hey.

Benutzeravatar
Luzifear
Beiträge: 3885
Registriert: 13. Aug 2011 18:55
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KTM 790 Duke
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 7201
Wohnort: München

Re: Tiefergelegt? Jein

#3 Beitrag von Luzifear »

Tach,
wenn du schon beim Foto machen bist, dann kannst du auch mal die Federvorspannung am Federbein ablichten. :top:

Servus, die Luzi
Ich bin der, vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben. :lol:

Benutzeravatar
Frank_476
Beiträge: 25
Registriert: 5. Feb 2023 21:00
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Metallic Flat Spark
zurückgelegte Kilometer: 6700

Re: Tiefergelegt? Jein

#4 Beitrag von Frank_476 »

Hallo zusammen.

Vielleicht liege ich ja auch falsch, abe m.M. nach ändert eine Einstellung m Fahrwerk, etc. rein gar nichts am Kniewinkel. Die Fußrasten sind fix am Motorrad und eine Änderung des Kniewinkels erreicht man NUR durcheinen höheren oder tieferen Sitz ( oder entsprechend auf- / abpolstern ).
Alles andere was man am Fahrwerk macht ist dazu da das man im Stand mit den Beinen auf den Boden kommt.
Viele Grüße,
Frank

Meine Bikes: Versys 1000 + Z900RS
Bild

Benutzeravatar
kautabbak
Beiträge: 3501
Registriert: 12. Jun 2019 17:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KV 1000 (LZT00B)
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 120000
Wohnort: 59581

Re: Tiefergelegt? Jein

#5 Beitrag von kautabbak »

Oder Fußrasten hoch / runter
Besten Gruß
David


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.

Man stirbt nur einmal, aber man lebt jeden Tag.

Wal0ko
Beiträge: 6
Registriert: 26. Aug 2021 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: SDR1290
Baujahr: 2014
zurückgelegte Kilometer: 20000

Re: Tiefergelegt? Jein

#6 Beitrag von Wal0ko »

Ich bin momentan unterwegs, deswegen ist es mir nicht möglich, bessere Bilder zu machen, aber m. M. n. liegt es an der Sitzbank.
Ich hoffe, dass die zwei Bilder die Erkenntnis bringen. :)
20240603_203008.jpg
20240601_133456.jpg

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 14055
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 Nr. 6
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 2000
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Tiefergelegt? Jein

#7 Beitrag von blahwas »

Die Sitzbank ist tiefergelegt. Der Fahrersitz sollte eigentlich eben sein. Deine Sitzbank hat da eine Kuhle.

Du kannst jetzt aufpolstern oder tauschen. Du kannst jede Sitzbank jedes Baujahr der Versys 650 montieren. Da ist eine gebrauchte Sitzbank vielleicht das einfachste.

Das Federbein ist tatsächlich original ohne Tieferlegung. Die Gabel sieht auch original aus.

Benutzeravatar
locke
Beiträge: 3843
Registriert: 22. Mär 2014 09:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: F 900 XR
Baujahr: 2021
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 18000
Wohnort: Cuxhaven

Re: Tiefergelegt? Jein

#8 Beitrag von locke »

Bei dem Model kann man doch auch einfach mal zu einem Kawa Händler gehen und sich eine neue anschauen. Sollte man doch im direktem Vergleich auch hinbekommen
Gruß Locke
Versys fahren macht frei, darum hatte ich zwei
Versys 1000 Bj. 2013 und Versys 650 Bj. 2016
Aktuell versuche ich mich mit der Versys von BMW :D
Bild

Wal0ko
Beiträge: 6
Registriert: 26. Aug 2021 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: SDR1290
Baujahr: 2014
zurückgelegte Kilometer: 20000

Re: Tiefergelegt? Jein

#9 Beitrag von Wal0ko »

locke hat geschrieben: 10. Jul 2024 09:02 Bei dem Model kann man doch auch einfach mal zu einem Kawa Händler gehen und sich eine neue anschauen. Sollte man doch im direktem Vergleich auch hinbekommen
Das Problem ist, dass der Kawa-Händler um die Ecke nur neue VS hat und da weiß ich nicht, ob es an der Sitzbank etwas verändert wurde, aber auf den Gedanken bin ich auch gekommen. :)

Wal0ko
Beiträge: 6
Registriert: 26. Aug 2021 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: SDR1290
Baujahr: 2014
zurückgelegte Kilometer: 20000

Re: Tiefergelegt? Jein

#10 Beitrag von Wal0ko »

blahwas hat geschrieben: 10. Jul 2024 08:27 Die Sitzbank ist tiefergelegt. Der Fahrersitz sollte eigentlich eben sein. Deine Sitzbank hat da eine Kuhle.

Du kannst jetzt aufpolstern oder tauschen. Du kannst jede Sitzbank jedes Baujahr der Versys 650 montieren. Da ist eine gebrauchte Sitzbank vielleicht das einfachste.

Das Federbein ist tatsächlich original ohne Tieferlegung. Die Gabel sieht auch original aus.
Danke. Wie ich es bereits vermutet habe, liegt es an der Sitzbank.
Ich werde die tauschen oder verkaufen und eine andere kaufen. Ich denke, dass für eine tiefergelegte Sitzbank eine größere Nachfrage besteht.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines und FAQ zur Kawasaki Versys 650“