oberes Erzgebirge Bärenstein

Reiseberichte, Touren-Tipps und Reiseerfahrungen gehören hier hin.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
bat67
Beiträge: 34
Registriert: 6. Mär 2020 13:35
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000 SE
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Schwarz/weiß
zurückgelegte Kilometer: 5500

oberes Erzgebirge Bärenstein

#1 Beitrag von bat67 »

Hallo zusammen,

wir werden zu viert Ende August für ne Woche ins Erzgebirge nach Bärenstein fahren.
Vielleicht hat einer von Euch einen Tipp wohin man bei den täglichen Rundtouren (um 250 km) hinfahren, einkehren, unbedingt fotografieren oder welche Strecke man unbedingt fahren sollte.
Wäre für jeden Tipp dankbar.

Danke im Voraus

Frank
Kawasaki Versys 1000 SE
Suzuki SV 1000 S
Yamaha XJ 900 F
Honda VF 1000
Kawasaki GPZ 750 UT
Yamaha XT 500

Benutzeravatar
je0605
Beiträge: 2423
Registriert: 6. Mai 2012 11:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2012
zurückgelegte Kilometer: 72000

Re: oberes Erzgebirge Bärenstein

#2 Beitrag von je0605 »

https://maps.app.goo.gl/NS4khGHY5VWys6n29 , ist ein Motorrad treff bei Eibenstock.
Weltraumbahnhof Morgenröte Rautenkranz, Schieflugschanze Klingenthal, Fichtelberg bei Oberwiesenthal, es lohnt sich auch Richtung Tschechien zu fahren, gibt dort herrlich einsame Waldstraßen entlang der Grenze.

Gruß Bonsai
Gruß Bonsai
_______________________

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen 8-)

Benutzeravatar
PoWder
Beiträge: 30
Registriert: 17. Mai 2024 20:13
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 SE Grand Tour
Baujahr: 2024
Farbe des Motorrads: Mattgrau /schwarz
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Salzlandkreis

Re: oberes Erzgebirge Bärenstein

#3 Beitrag von PoWder »

Ich kann alle Ziele bestätigen. Wir sind mit unserer Berliner Truppe jedes Jahr im Erzgebirge - in drei Wochen ist es wieder soweit.

Ich packe mal noch als Tagesausflug die Gölzschtalbrücke und die dort in der Nähe befindliche Kuhbergbaude zum Einkehren dazu.

Wir sind vor 2 Jahren von Oberwiesental in die Bikerhöhle Pekelné Doly gefahren - das war aber ein echter Ritt.

Benutzeravatar
bat67
Beiträge: 34
Registriert: 6. Mär 2020 13:35
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000 SE
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Schwarz/weiß
zurückgelegte Kilometer: 5500

Re: oberes Erzgebirge Bärenstein

#4 Beitrag von bat67 »

Danke für die Tipps,
werden wir versuchen in die Touren einzubauen.

An die Bikerhöhle hab ich auch schon gedacht wäre allerdings echt weit von unserem Standort.

Danke nochmal.
Frank
Kawasaki Versys 1000 SE
Suzuki SV 1000 S
Yamaha XJ 900 F
Honda VF 1000
Kawasaki GPZ 750 UT
Yamaha XT 500

Benutzeravatar
JanL
Beiträge: 634
Registriert: 14. Nov 2018 19:43
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys-x 300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 37000
Wohnort: Hildburghausen

Re: oberes Erzgebirge Bärenstein

#5 Beitrag von JanL »

Ich werfe mal noch Geyer und die Greifensteine, Frohnauer Hammer und Schloss Augustusburg mit dem Motorradmuseum ein. In östlicher Richtung wäre dann noch Seiffen.
Versys X300

Vorher:
MZ TS 150 Bj. 74
MZ ETZ 150 Bj.89

Benutzeravatar
Ast

Beiträge: 400
Registriert: 26. Sep 2018 22:59
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Suzuki V-Strom 650xt
Baujahr: 2021
Farbe des Motorrads: Championship Yellow
zurückgelegte Kilometer: 3300

Re: oberes Erzgebirge Bärenstein

#6 Beitrag von Ast »

Es lohnt auch durchaus ein Ritt über die Grenze. Ich schlage (aus eigener ErFAHRung, ist mein Revier ;) ) mal folgende Strecke (Routen-/Zwischenpunkte) vor:

- Vejprty (gleich hinter der Grenze)
- Talsperre Přísečnice
- weiter Richtung Chomutov
- Boleboř
- Klíny (Wintersportort)
- Talsperre Fláje
- Osek (schönes altes Kloster)
- in Hrob abbiegen Richtung Grenzübergang Moldava/Rehefeld
-> Serpentinen genießen
- über Hermsdorf nach Frauenstein fahren, dort auf die herrliche 171 Richtung Olbernhau
- durch Olbernhau über Rothental Richtung Reitzenhain nach Bärenstein zurück

Sollte mit Pausen, Essen und Gucken locker an einem Tag machbar sein.

Keilberg und Fichtelberg ist ja auch gleich um die Ecke und kann nach Lust und Laune umrundet, erklommen oder bewandert werden.

Eine Tagestour könntet ihr auch auf der B171 Richtung Dippoldiswalde mit Abstecher nach Dresden machen.

Richtung Süden lohnt ein Tagesausflug nach Karlovy Vary.
früher:
Simson S51-B1-4 ('87)
Suzuki GS500 E ('94)
Honda Vigor 650 ('99)
Kawasaki Versys X-300 ('17)
Suzuki V-Strom 650 XT ('21)
aktuell:
Suzuki V-Strom 1050 xt ('21)
Simson S51 B2-4 ('82)

Benutzeravatar
bat67
Beiträge: 34
Registriert: 6. Mär 2020 13:35
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000 SE
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Schwarz/weiß
zurückgelegte Kilometer: 5500

Re: oberes Erzgebirge Bärenstein

#7 Beitrag von bat67 »

Nochmals danke Leute,
hört sich alles sehr gut an.
Gerade auch die Richtung über die Grenze.
Wir sind ja 7 Tage vor Ort da lassen sich ja schön tägliche Rundtouren in alle Richtungen zusammenbasteln.

Danke

Frank
Kawasaki Versys 1000 SE
Suzuki SV 1000 S
Yamaha XJ 900 F
Honda VF 1000
Kawasaki GPZ 750 UT
Yamaha XT 500

Benutzeravatar
smitti63
Beiträge: 489
Registriert: 29. Jan 2017 22:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: Metallic Magn. Gray
zurückgelegte Kilometer: 92000
Kontaktdaten:

Re: oberes Erzgebirge Bärenstein

#8 Beitrag von smitti63 »

ei guude (wie man hier in Hessen sagt);
klink mich mal hier ein, habe die obigen Kommentare bis jetzt mal mitgelesen;
hab mir den Wetterbericht mal angeschaut und s Erzgebirge für gut befunden;
werde also am Dienstag, den 11.06 losfahren und schaun was so bis Freitach/Samstach möglich ist.
Unterkunft hab ich noch keine, wäre also für Tipps dankbar. (ansonsten muss ich auf booking zurückgreifen)
Am liebsten in der Gegend in/um Zittau, .... wenn möglich gut und günstig.
Hätte ja auch mal beim Thüringen-Treffen vorbei geschaut (hat mir letztes Mal gut gefallen), war aber letzte Woche bis Donnerstach in der Schweiz (nein, nicht in der sächsichen :) )
und musste am WE zuHause (Plz 63, wie im Nickname ja zu sehen) vorbei schauen.
Anreise von hier jetzt :eek: knapp 600km, aber was solls, ist nichtmal n halber IBA-Ride.
Tschechien ist wohl mit von der Partie (ua wieder der Fernsehturm in Jested), aber die Motorradhöhle wird wohl dieses Mal nicht dabei sein.
Über einige "must have" die man nicht versäumen sollte, würde ich mich freuen, besonders aber wenn jemand ne interessante Adresse anzubieten hätte, was ne Unterkunft angeht (auf 5* kann ich gut verzichten)
Drei Brüder Höhe fand ich zwar letztes Mal gut, ist mir aber für die jetzige Tour zu weit im Westen ;-(
danke im voraus und
tschoeoeoeoeeo aus Rhein-Main :)
--------------------------------
tu es jetzt, denn morgen
ist heute bereits gestern
--------------------------------

Benutzeravatar
bat67
Beiträge: 34
Registriert: 6. Mär 2020 13:35
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000 SE
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Schwarz/weiß
zurückgelegte Kilometer: 5500

Re: oberes Erzgebirge Bärenstein

#9 Beitrag von bat67 »

Hallo Smitti63,

ich hab zwar noch keine Erfahrungswerte, da wir erst im August dahin fahren, aber für mich hört/liest sich das hier ganz gut an.

Fichtenhäusel am Pöhlagrund

Nicht direkt das günstigste, aber es soll einem doch gut gehen.

Falls du es wählst, schick mal deine Erfahrungswerte. :-)

Gruß

Frank
Kawasaki Versys 1000 SE
Suzuki SV 1000 S
Yamaha XJ 900 F
Honda VF 1000
Kawasaki GPZ 750 UT
Yamaha XT 500

Benutzeravatar
je0605
Beiträge: 2423
Registriert: 6. Mai 2012 11:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2012
zurückgelegte Kilometer: 72000

Re: oberes Erzgebirge Bärenstein

#10 Beitrag von je0605 »

Das etwa? :think:
Screenshot_20240610-132532.png
Gruß Bonsai
_______________________

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen 8-)

Benutzeravatar
bat67
Beiträge: 34
Registriert: 6. Mär 2020 13:35
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000 SE
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Schwarz/weiß
zurückgelegte Kilometer: 5500

Re: oberes Erzgebirge Bärenstein

#11 Beitrag von bat67 »

Ja genau,

das haben wir im August gebucht und werden wir ausprobieren.

Hat vielleicht jemand schon Erfahrungen mit der Hütte.

Gruß
Frank
Kawasaki Versys 1000 SE
Suzuki SV 1000 S
Yamaha XJ 900 F
Honda VF 1000
Kawasaki GPZ 750 UT
Yamaha XT 500

Benutzeravatar
je0605
Beiträge: 2423
Registriert: 6. Mai 2012 11:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2012
zurückgelegte Kilometer: 72000

Re: oberes Erzgebirge Bärenstein

#12 Beitrag von je0605 »

Schon klar, aber da steht, dauerhaft Geschlossen!?

Gruß Bonsai
Gruß Bonsai
_______________________

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen 8-)

Benutzeravatar
bat67
Beiträge: 34
Registriert: 6. Mär 2020 13:35
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000 SE
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Schwarz/weiß
zurückgelegte Kilometer: 5500

Re: oberes Erzgebirge Bärenstein

#13 Beitrag von bat67 »

Ja sorry ist verwirrend,
der Betreiber bzw. Name hat sich geändert.
Mein Organisator hat noch vor ner Woche oder 2
mit denen telefoniert.
Ich such nochmal den korrekten Namen raus.

Anderer Betreiber:
image.png
Gruß

Frank
Kawasaki Versys 1000 SE
Suzuki SV 1000 S
Yamaha XJ 900 F
Honda VF 1000
Kawasaki GPZ 750 UT
Yamaha XT 500

Benutzeravatar
smitti63
Beiträge: 489
Registriert: 29. Jan 2017 22:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: Metallic Magn. Gray
zurückgelegte Kilometer: 92000
Kontaktdaten:

Re: oberes Erzgebirge Bärenstein

#14 Beitrag von smitti63 »

@ Frank;
muss erstmal die Tour stornieren, bin daheim los, nach ca 40km auf der Bahn hat mich einer dermassen geschnitten, nur weil er die Ausfahrt noch erwischen wollte, dass es mich dermassen zerrissen hat (im Kreuz, wäre beinahe vorn über den Lenker abgestiegen) dass ich mich kaum noch bewegen konnte.
Bin dann auch erstmal die Ausfahrt raus, vom Mopped gekraxelt und nach ner guten halben Std zurück. Iss wohl irgendwas eingeklemmt, tut höllisch ... aua !
Die nächsten Tage ist also nur spazierengehen ("untersteh dich :stop: die nächsten 8-10 Tage aufs Motorrad zu steigen " O-Ton meines Orthopäden) angesagt ;-(( .
Aber hab mir die Adresse jedenfalls mal notiert, wird wohl jetzt Mitte Juli werden.
tschoeoeoeoeo aus Rhein-Main
--------------------------------
tu es jetzt, denn morgen
ist heute bereits gestern
--------------------------------

Benutzeravatar
Ackerschnacker
Beiträge: 1472
Registriert: 1. Jun 2018 23:12
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 1000 SE GT
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Emerald Blazed Green
zurückgelegte Kilometer: 56000

Re: oberes Erzgebirge Bärenstein

#15 Beitrag von Ackerschnacker »

Glück im Unglück gehabt, dass es wohl nur eine Blockade ist und kein Crash.
Gute Besserung
Gruß Ralf
Bisher: 🏍️ KLR 650; FZ 750; XJ 900 S; XJ 600 S; Street Triple; BMW K 1300 GT; Versys 1000 GT, Versys 1000 SE GT 🏍️
Wenn Du glaubst, alles unter Kontrolle zu haben, fährst Du zu langsam. (Mario Andretti)
Gesamtkilometer 🏍️: jenseits der 150.000 :coffee:
:drink: 5,3 l Ø

Benutzeravatar
bat67
Beiträge: 34
Registriert: 6. Mär 2020 13:35
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000 SE
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Schwarz/weiß
zurückgelegte Kilometer: 5500

Re: oberes Erzgebirge Bärenstein

#16 Beitrag von bat67 »

Gute Besserung und erhol dich gut.

Gruß
Frank
Kawasaki Versys 1000 SE
Suzuki SV 1000 S
Yamaha XJ 900 F
Honda VF 1000
Kawasaki GPZ 750 UT
Yamaha XT 500

Benutzeravatar
PoWder
Beiträge: 30
Registriert: 17. Mai 2024 20:13
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 SE Grand Tour
Baujahr: 2024
Farbe des Motorrads: Mattgrau /schwarz
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Salzlandkreis

Re: oberes Erzgebirge Bärenstein

#17 Beitrag von PoWder »

Gute Besserung, das klingt nach Physiotherapeut - die wissen ganz genau wo gedrückt oder massiert werden muss, daß Du schnell wieder schmerzfrei bist.
Bei uns in der Region schicken Dich die Orthopäden direkt zur Physiotherapie...

Meine Erzgebirgstour ist in 14 Tagen - ich schaue mir das eine oder andere Deiner Ziele schon mal an... :)

Antworten

Zurück zu „Reisetipps und Reiseerlebnisse“